Bitte benutzen Sie einen Browser, der CSS versteht. Vielen Dank.

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Universitätsbibliothek Bochum

Informationen zum Datenbank-Infosystem (DBIS)

Allgemeines

Das Datenbank-Infosystem (DBIS) ist ein kooperativer Service zur Nutzung wissenschaftlicher Datenbanken.

Dieser Dienst wurde mit finanzieller Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) von der Universitätsbibliothek Regensburg entwickelt. Inzwischen wird das Datenbank-Infosystem als Nutzerservice in 293 Bibliotheken genutzt.

Inhalt

Momentan umfasst das Datenbank-Infosystem 11101 Einträge. Davon sind 4489 Datenbanken frei über das Internet verfügbar.

In DBIS werden Datenbanken verzeichnet, deren Inhalte über eine Suchfunktionalität gezielt durchsucht werden können.

Nicht in das Datenbank-Infosystem aufgenommen werden:

  • Literaturlisten in Form von statischen PDF- oder HTML-Dokumenten ohne Suchfunktionalität
  • Elektronische Zeitschriften
  • Elektronische Monographien (E-Books)
  • Linklisten
  • Einzelne Bibliothekskataloge

Funktionen

Die Datenbanken werden nach Fächern sortiert angeboten. Daneben gibt es auch eine erweiterte Suche, in der unter anderem eine Stichwortsuche möglich ist oder nach Datenbanken mit geographischem Bezug gesucht werden kann.

Teilnehmende Einrichtungen

Am Datenbank-Infosystem sind 293 Bibliotheken beteiligt:

  • ...
  • Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe / Hochschulbibliothek
  • Hochschule für Gesundheit
    Hochschulbibliothek
  • Universitätsbibliothek Bochum
  • Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Bibliothek der Stiftung Caesar
  • ...

Alle teilnehmenden Einrichtungen anzeigen

Zugänglichkeit der Webseiten

In DBIS wird eine größtmögliche Barrierefreiheit angestrebt. Als Grundlage dient eine weitestgehende Annäherung an die Empfehlungen des World Wide Web Consortium (W3C). So wurde die Trennung von Inhalt und Layout bis auf wenige Ausnahmen realisiert.

Eine kontrastreiche Farbwahl (Bunt-Unbuntkontrast) erlaubt Benutzern mit eingeschränkter Sehfähigkeit, den Vordergrund leicht vom Hintergrund zu unterscheiden. Weiterhin wurde die Schriftgröße skalierbar gehalten. Die Schriftgröße kann durch "Strg + Mausradbewegung" auf die eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Beim Öffnen einer beliebigen Seite in DBIS wird der Focus zuerst auf die einfache Suchmaske in der linken Navigation gelegt. Die DBIS-Webseiten sind browserunabhängig erstellt und wurden mit aktuellen Versionen der gängigen Browser getestet. Die volle Funktionalität von DBIS ist mindestens bei folgenden Webbrowsern gegeben:

  • Mozilla Firefox (V 1.5, 2.0),
  • Opera 9,
  • Microsoft Internet Explorer (V 5.5, 6.0, 7.0),
  • SeaMonkey (V 1.1),
  • Konqueror (V 3.5.5).

Berichte, Vorträge, Veröffentlichungen

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

  • Datenbank-Infosystem -- Jahresbericht 2004
  • Hutzler, Evelinde: Das Datenbank-Infosystem - ein kooperativ organisierter Bibliotheksservice, Vortrag auf dem 94. Deutschen Bibliothekartag vom 15.-18.03.2005 in Düsseldorf

2004:

2003:

  • Hutzler Evelinde: Das Datenbank-Infosystem - eine Dienstleistung kooperierender Bibliotheken, In: Bibliotheksforum Bayern (BFB) - München, 31. Jg. (2003), H.3, S.253-260

Ansprechpartner

Fachliche Leitung:
Dr. Evelinde Hutzler

Technische Leitung:
Gerald Schupfner

Weitere Informationen:
Universitätsbibliothek Regensburg
Datenbank-Infosystem (DBIS)
93042 Regensburg
Internet: http://www.bibliothek.uni-regensburg.de/dbinfo
Tel.: 0941-943-3905
E-Mail: info.dbis@bibliothek.uni-regensburg.de

Letzte Änderung: 04.06.2007